Leuchtende Augen und strahlende Gesichter beim diesjährigen Münchener Geschenkeregen

Große Freude über die Geschenke bei den Schülerinnen und Schülern der 6.Klasse.

Der Münchener Geschenkeregen ist ein soziales Projekt der solicitos Group mit dem Ziel „Etwas zurückzugeben“. In diesem Sinne wird Kindern, die aus benachteiligten Verhältnissen kommen, ein kleiner Wunsch zur Weihnachtszeit erfüllt.

Auch dieses Jahr haben viele Danone Mitarbeiter den Münchener Geschenkeregen unterstützt. Unsere Patenschule war die Bernaysschule im Norden Münchens. Zwei 5. Klassen und eine 6. Klasse haben uns fast 40 wunderschön gestaltete Wunschzettel zugeschickt, oft mit dem Wunsch nach einem Fußball, Malbuch oder Gesellschaftsspielen.

Letzten Mittwoch sind wir dann mit einem Auto voll bunter Geschenke losgefahren, ganz gespannt, was uns wohl erwarten wird. Die Kinder der ersten Klasse drückten schon ihre Nasen an der Fensterscheibe platt und sobald sie uns entdeckten, stürmte eines der Kinder nach unten, um uns die Tür aufzuhalten. In den Klassen wurden wir dann mit Liedern, einem Rap, einer Zaubershow und selbstgebastelten Dankes-Karten empfangen, bis es dann zur Geschenkeübergabe kam. Die Kinder haben sich riesig über die Geschenke gefreut und konnten sich kaum zurückhalten, nicht sofort das Papier abzureißen.

Wir freuen uns sehr, dass die Kinder so dankbar und glücklich mit ihren Geschenken sind und wünschen auch euch eine wunderschöne Weihnachtszeit!

Zurück

Kommentare

blog comments powered by Disqus

Folgen Sie uns auf

Blog Suche

Letzte Kommentare

powered by Disqus

Archiv