Ein Preis für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung – jedes Jahr kürt die B.A.U.M. Jury herausragendes Engagement

Jedes Jahr vergibt der Arbeitskreis einen Preis für herausragendes Engagement im Bereich Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung. Dieses Jahr findet die Preisverleihung in der Europäischen Umwelthauptstadt Hamburg statt. Am 23. September wird der Umweltminister Norbert Röttgen zusammen mit Hamburgs erstem Bürgermeister Olaf Scholz den B.A.U.M.- Umweltpreis an Unternehmen, Verbände, Institutionen, Medien und Wissenschaftler vergeben.

Wir unterstützen die Veranstaltung, sind gespannt auf die Preisträger und freuen uns auf neue Anregungen für eigene Initiativen.

B.A.U.M. e. V. unterstützt und sensibilisiert im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Der Arbeitskreis unterstützt bereits seit 26 Jahren Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes und sensibilisiert für die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens.

Heute ist B.A.U.M. mit über 500 Mitgliedern die größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglied und erkennen den B.A.U.M. - Ehrenkodex für umweltbewusste Unternehmensführung an.

Zurück

Kommentare

blog comments powered by Disqus

Folgen Sie uns auf

Blog Suche

Letzte Kommentare

powered by Disqus

Archiv